„Lösungswege tauchen auf, wenn wir hinter Schwierigkeiten oder belastenden Emotionen Bedürfnisse erkennen und wir uns unsere eigenen hilfreichen Fähigkeiten bewusst machen.“

Hierzu braucht es manchmal ein klein wenig Unterstützung von außen. Und genau die bietet ich dir in meiner freien Praxis mit:

Systemischer Psychotherapie in Flensburg.

Denn, je mehr wir etwas lösen oder loswerden wollen und je mehr wir mit den Gedanken um ein Problem kreisen, desto mehr verlieren wir unsere Kompetenzen aus dem Blick. Und desto schwerer fällt es durch die Problemfixierung „den Weg da raus“ tatsächlich zu finden. 

Psychotherapie oder psychologische Beratung hilft mögliche Lösungswege zu erkennen und erfolgreich zu gehen.

Keine weiteren Fragen? Dann vereinbare hier deinen Termin. 

„Brich‘ auf zu einer einfühlsam wertschätzend begleiteten Reise. Einer Reise zu deinen Bedürfnissen, schlummernden Kräften und Kompetenzen. Lass‘ Vergangenes los und gestalte selbstwirksam und nachhaltig gewünschtes Erleben. 

Damit du mit neuer Energie und fröhlichem Lachen wieder das tun kannst, was dich wirklich glücklich macht.“

Psychotherapie hilft:
Klären. Loslassen. Neu gestalten.

Psychotherapie in Flensburg?
So arbeite ich:

Unverbindliches Kennenlernen:

Zunächst bist du sehr herzlich eingeladen mich in einem kostenlosen Schnuppergespräch ein wenig kennenzulernen:

Du kannst mir über dein Anliegen berichten, Fragen stellen und vielleicht schon erste hilfreiche Impulse mitnehmen. 

So findest du völlig risikolos heraus, ob die Chemie zwischen uns stimmt und ob du eine Psychotherapie oder Beratung in meiner Praxis machen möchtest. 

Termin vereinbaren:

Wenn’s passt, verabreden wir uns zu unserem ersten Treffen. Das kann in meiner Praxis in Flensburg oder auch online stattfinden – ganz wie du möchtest. 

Erstes Treffen – los geht’s:

Du erzählst mir ausführlich was du auf dem Herzen hast und welches Problem, welche Sorgen, Ängste oder Nöte genau dich zu mir bringen.
Dafür nehmen wir uns so viel Zeit wie du brauchst, um dich gut verstanden zu fühlen.

Ziel bestimmen:

„Wohin soll’s denn gehen?“
Nachdem ich dein Problem kennengelernt habe, filtern wir dein Ziel heraus. Denn, wie jede gute „Reiseleiterin“, möchte auch ich, dass du am Ende genau da ankommst, wo du hin willst. Und weil Berge und Meer zwar beides schöne Ziele, aber dann irgendwie doch nicht ganz das gleiche sind, bestimmen wir zunächst deinen Auftrag an mich: „Was genau soll am Ende der Psychotherapie oder Beratung da sein?“ „Woran wirst du erkennen, dass dein Anliegen geklärt oder dein Problem gelöst ist?“

„Detektivarbeit“:

Ängste und leidvolles Erleben können durch ungünstige Verhaltensmuster befeuert werden. Hinter diesen verbergen sich oft unbewusste Bedürfnisse.

Uns an deinem Ziel orientierend schauen wir uns an wie dein Problem genau „funktioniert“ und was du brauchst. 

Hilfreiche Ressourcen aktivieren und Lösungsräume öffnen:

In Phasen leidvollen Erlebens ist der Zugang zu den eigenen Kräften und hilfreichen Fähigkeiten oft einfach blockiert. Ich unterstütze dich freundlich-aufmerksam darin diesen Zugang wiederherzustellen. Gemeinsam besuchen wir neue Blickwinkel auf’s Problem und filtern hilfreiche, d.h. deinem Ziel dienliche Aspekte heraus.

Lösung etablieren:

Ich unterstütze dich darin zielführendes Verhalten zu verstetigen. 

Auch nach Abschluss der eigentlichen Beratung oder Psychotherapie bin ich natürlich noch weiter für dich da: Ich bleibe deine verlässliche Anlaufstelle, wenn es mal ein „Nur Mut, du schaffst das!“ oder einen anderweitigen kleinen Impuls braucht. 🙂

90 Euro

Klingt gut?
Dann vereinbare hier deinen Termin.

„Es war sofort eine vertraute Basis vorhanden, ohne Ängste mich zu öffnen. Ich hatte das Gefühl, dass hier kein Job, sondern eine Herzensangelegenheit ausgeübt wird. Ich kann Johanna jedem empfehlen, der unkomplizierten, verständlichen Rat in ausweglos scheinenden Situationen im Leben sucht. Danke, Johanna.“ 

Stefan K.

„Ich fühlte mich ernst genommen, aufgehoben und verstanden. Die Atmosphäre war einfach vertrauensvoll, warmherzig und einfühlsam. Johanna hat mir dabei geholfen mein Problem genauer zu betrachten und ich habe Ideen zum neuen Umgang erhalten. Danke von Herzen. Ich würde immer wieder kommen…“

Melanie Z.

„Johanna hat so viel wahrgenommen, was bisher noch niemand gesehen hatte. Das hat mir Klarheit gebracht. Vielen lieben Dank dafür!“

Annika M.

„Ich war nach der Beratung sehr motiviert und das hat mit viel Kraft gegeben. Johanna hat sich wirklich Zeit genommen und mir geholfen den Kern herauszuarbeiten. Ich kann dafür nur Danke sagen! Man merkt, dass sie mit dem Herzen dabei ist.“  

Esther B.

„Johanna hat sich meine Geschichte angehört und mir mit sehr viel Feingefühl und Empathie dabei geholfen eine Lösung zu finden. Vielen Dank für die Hilfe!“ 

Nora L.

„Ich habe mich direkt gut aufgehoben gefühlt. Mir konnte schnell geholfen werden. Absolut empfehlenswert!“

Sarah L.

„Johanna ist mir respektvoll, unvoreingenommen, ehrlich freundlich und mit warmer Sachlichkeit begegnet. Ich bin froh sie zu kennen.“

Sonja W.

Bin ich die richtige Therapeutin für dich?

Lern‘ mich kennen.

Psychotherapie systemisch-lösungsorientiert – passt das zu dir und deinem Anliegen?

Hier verrate ich dir ein kleines Geheimnis, das dir die Entscheidung leicht machen kann.

Lifestyle braucht Freestyle.

Um unser Leben so zu gestalten wie wir das möchten, braucht es an allererster Stelle die Freiheit das zu tun.

Und oft genug sind es nicht die äußeren Umstände die uns hier blockieren und „einsperren“. Vielmehr sind es unsere Ängste, Sorgen und Unsicherheiten, die uns zurückhalten, wo es eigentlich an der Zeit wäre aktiv zu werden und den nächsten Schritt zu tun.

Sie lassen uns vieles länger aushalten als wir das eigentlich wollen, rauben uns Energie und lassen häufig gerade noch genug Platz, um abends erschöpft auf die Couch zu plumpsen und von besseren Zeiten träumen. 

Wenn auch du genug davon hast, dann freu‘ ich mich, wenn ich im Rahmen von Beratung oder Psychotherapie mit dir auf die Suche nach deiner Freiheit vom Problem gehen darf. 


Deine Johanna

Für neue Energie und um mit fröhlichem Lachen das zu tun, was dich wirklich glücklich macht. 🙂